Warenkorb 0

Born, Politiker wider Willen , ,

Der aus kleinbürgerlichen Verhältnissen stammende, hochbegabte, literarisch und künstlerisch interessierte Marcel Pilet ergreift  entgegen seiner eigentlichen Vorlieben den Anwaltsberuf und geht in die Politik. Nach kurzer, erfolgreicher Tätigkeit im Nationalrat wird Pilet-Golaz, wie er sich nun nennt, mit noch nicht vierzig Jahren als Verlegenheitskandidat in den Bundesrat gewählt. Dank seines soliden juristischen  Wissens, seiner militärischen Kenntnisse  und seines bon sens übt  er einen gewichtigen Einfluss auf die Schweizer Politik aus. Allerdings bringen viele Deutschschweizer dem verschlossenen, romantischen und mit bissiger Ironie gesegneten  Waadtländer nur wenig Verständnis entgegen, als er 1940 als Bundespräsident die Geschicke des Lands in die Hand nimmt. «Politiker wider Willen» ist der erste Teil einer auf drei Bände geplanten Biographie Marcel Pilet-Golaz. 

Erscheint im September 2020. Vorbestellung möglich.

 

Euro Ladenpreis: € 29.00

 

 

CHF 32.00

Produkt ID: 1566 Artikelnummer: 978-3-907301-12-8 Kategorien: , ,
Titel

Politiker wider Willen

Untertitel

Pilet-Golaz – Schöngeist und Pflichtmensch

Autor

Hanspeter Born

Seiten

ca. 520 Seiten

Einband

gebunden, mit Schutzumschlag

ISBN

978-3-907301-12-8

Erscheinungsjahr

2020