Warenkorb 0

Charlotte Peter (*1924 in Zürich) doktorierte an der Uni Zürich in Geschichte und hatte zwei Ziele im Leben: schreiben und reisen. Sie wurde Kulturredaktorin bei der Züri Woche, amtete 15 Jahre als Chefredaktorin der Elle, arbeitete für die Swissair, verfasste ein Dutzend Bücher, betreute am Fernsehen ein Reiseprogramm für Jugendliche und organisierte Leserreisen. Ihre Liebe zum Osten entdeckte sie bei Aufenthalten in einem buddhistischen Kloster, bei Hindus und bei Muslimen.