Warenkorb 0

Dürr, Das Wort zum Freitag

Das Buch enthält eine Auswahl von gegen 70 Kolumnen, die David Dürr während der Jahre 2013 und 2014 für die BAZ verfasst hat. Es geht darin um ausgeprägt staatskritische Sichtweisen zu aktuellen Fragen der Tages- und Weltpolitik. Die Auswahl ist thematisch gegliedert und befasst sich unter anderem mit dem Märchen der Demokratie, mit zweifelhaften Segnungen von oben, mit maroden Staatsfinanzen und mit handfesten Raubzügen staatlicher Machtorganisationen. Als Alternative werden Gesellschaftsstrukturen ohne Staat skizziert. Sodann geben weltpolitische Aktualitäten Anlass zu Betrachtungen über globale Totalitarismustendenzen und über deren 2000-jährige Tradition. Den Abschluss bilden aktuelle Problemstellungen der Migrations- und der Umweltpolitik, bei denen es liberale Haltungen besonders schwer haben.

CHF 24.80

Produkt ID: 167 Artikelnummer: 978-3-905896-57-2 Kategorie:
Gewicht 375 kg
Titel

Das Wort zum Freitag

Autor

David Dürr

Seiten

184 Seiten

Einband

gebunden

ISBN

978-3-905896-57-2

Erscheinungsjahr

2014